"7 Glückssteine für die KITA-Regenbogen-Kinder"

Ein jährlich geplantes Kooperations-Event am Café Edelstein in Oberkirchen.


"Kinder sind unsere Zukunft" sagen alle und sie haben damit recht. 

Daher will der Heimat-und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. mit dem Café Edelstein jährlich ein "Glückssteine-Event" am Café Edelstein gemeinsam mit den Kindern der KITA REGENBOGEN und deren Erzieherinnen durchführen - jeweils ca. 2 Stunden Dauer.

Die Kinder "spazieren" mit den Erzieherinnen von der KITA Regenbogen durch den Ort mit seiner verkehrsberuhigten Zone und/oder die Nebenstraßen zum Café Edelstein.

Dort suchen die Kinder dann auf dem sicheren Außenbereich/Gelände des Café Edelstein die dort versteckten 7 Glückssteine.

Die 7 war schon immer eine magische Zahl in der Menschheitsgeschichte und nicht umsonst gibt es im Café Edelstein auch schon die sog. "7 Sammel-Aktionen", die als NACHHALTIGKEITS-Konzept kaum zu übertreffen und lehrreich sind.

Die 7 Gewinner:innen, also die Finder:innen der 7 Glückssteine erhalten aus der Hand des Ortsvorstehers/Ortsrates  7 kleine Geschenke/Gutscheine, die der Ortsvorsteher/Ortsrat organisiert und zur Verfügung stellt.

Der Heimat-und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. stellt in Zusammenarbeit mit Gemeinde-Bürgermeister Karl-Josef Scheer und den örtlichen Unternehmern CATERER ARNDT SOMMER (Würstchen), BÄCKER HARRY BARTHOLD (Gudd-Zweck-WECK) und DER EISWERKSTATT (Eis-Spende) die Versorgung der Kinder und Erzieher mit Essen und Getränken sicher.
 




Silke Haupenthal hatte mit ihrem engagierten Team in der KITA-Regenbogen in Oberkirchen die Aufgabe übernommen, 7 sog. "Glückssteine" mit dem LOGO des Café Edelstein zu bemalen.

Die 7 großen Kieselsteine waren eine willkommende Sachspende von Bürgermeister Karl-Josef Scheer, direkt entnommen aus dem eigenen Weiher zwischen Weiselberg und Füsselberg.

Angesichts der schönen "Ergebnisse & Bilder" kann man nur sagen:  MISSION ERFÜLLT.


 

.